LEICHT liefert perfekt geplante Küchenkonzepte

LEICHT steht mittlerweile weltweit für wohnliche, repräsentative und offene Küchen in allen Preissegmenten und besetzt mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis für sehr individuell planbare Küchen eine Nische. In jüngster Zeit bietet das Unternehmen auch die Ausgestaltung des Ess- und Wohnbereichs mit Raumteiler, Regalen und kompletten Wandverkleidungen im passenden Farb- und Materialduktus an.

Solid

Minimalistisch und authentisch: Das neue LEICHT Programm Solid überzeugt durch seine minimalistische Gestaltung, hochwertige Verarbeitung und angenehme Haptik. Die Fronten bestehen aus einem schichststoffkaschierten Holzkern mit Anti-Fingerprint in Schwarz oder Weiß, die umlaufenden Kanten sind aus massiver Eiche gefertigt. In seiner visuellen Zurückhaltung lässt sich Solid durchgängig zum Wohnen planen und in unterschiedliche Interieurstile einbinden – die klassisch-elegante Farbgebung in Schwarz oder Weiß sowie die im Ton neutrale und vielfältig kombinierbare Eiche machen aus dem Programm Solid eine langlebige und wohnliche Küche, in denen sich die Werte der Firma LEICHT widerspiegeln.

SCHLIESSEN

Metropolitan merge

Der Kontrast Hell/Dunkel ist eine klassische Oberflächenkombination in der Innenarchitektur. Mit der neuen Farbe Olivgrau und der Holzstruktur einer Bergrobinie präsentiert LEICHT diese Kombination in einer dezenten, harmonischen Anmutung mit hochwertig eleganter Ausstrahlung. LEICHT bezeichnet diese Farbcollage mit dem Begriff „Metropolitan merge“ und schafft eine stimmige Komposition aus Hochschrankfront, Insel und filigranen Fachborden. Der Hochschrankblock vermittelt durch seine in Holz gehaltenen Oberflächen den Eindruck einer kompletten Wandverkleidung. Unterstrichen wird diese Wirkung durch die filigranen Fachborde. Die mit allen Funktionselementen ausgestattete Insel ist im rechten Winkel angefügt, bewusst im Farb- und Materialkontrast. So wirkt sie wie ein Einzelmöbel.

SCHLIESSEN

Fios

Regale erlauben es, die Küche als individuellen, zum Wohnen offenen Raum zu planen, fließende Übergänge zu schaffen, aufzulockern und einen wirkungsvollen Kontrast zu geschlossenen Flächen zu setzen. Fios heißt das neue Regalsystem, das wandgebunden eingesetzt und auf Maß gefertigt wird. Die Struktur besteht aus einem pulverbeschichteten Stahlbügelrahmen, in welchen sich in Material und Farbe variable Regalborde einlegen lassen – in Ausführungen mit Kunststoffoberflächen über Echtholzfurniere, Matt- oder Glanzlack bis hin zu Beton (Concrete) steht eine große Vielfalt zur Verfügung, ebenso bei den Farben, darunter auch ausgewählte Töne aus Les Couleurs® Le Corbusier, die LEICHT als einziger Küchenhersteller im Programm führt.

SCHLIESSEN

Combo

Die Innenausstattung Combo vermittelt Klarheit und Aufgeräumtheit: Besteck, Messer, Gewürzbehälter und viele verschiedene Accessoires finden ihren Platz in quer angeordneten Fächern – das ist eine andere, deutlich großzügiger wirkende Orientierung als die handelsübliche, vertikale Anordnung. In Material und Farbe wirkt das neue System zeitlos elegant und ist harmonisch auf alle LEICHT Küchen abgestimmt. Das Innenleben ist in neutralem Schwarz gehalten und wird durch verschiedene Einlegeobjekte, Einsätze und Halterungen in hochwertiger Eiche variiert.

(Alle Fotos: LEICHT / P. Schumacher)

SCHLIESSEN
nach oben